Skip to main content

Ovale Badewannen



Ovale Badewannen mit verschiedenen Maßen

Neben Rund- und Eckbadewannen gehört bis heute die Ovalwanne zu den beliebtesten Formen. Sie ist optisch anpassungsfähig und bietet mit der schlanken Linie Funktionalität und Stil in einem.

Die bewährte Form der Ovalwanne ist ästhetisch, vor allem aber dient sie einem erholsamen Badeerlebnis. Der symmetrische Innenbereich ist rutschfest und bietet viel Platz – auch beim Baden zu zweit. Die Enden der oval geformten Wanne sind ergonomisch leicht abgeschrägt. Der Ablauf befindet sich im Regelfall in der Mitte des Wanneninnenraums. Eine glatte und porenfreie Oberfläche gibt den Ovalwannen ihre Altersbeständigkeit und macht sie angenehm pflegeleicht. Wärmeisolierend hält dieses Wannendesign die gewünschte Temperatur fest und bietet mit integrierter Geräuschdämmung eine harmonische Klangkulisse im Bad. Einige der Wannen verfügen über Armauflagen sowie einlaminierte Bodenbretter für die Füße. Als Basismaterial bei ovalen Wannen dient zumeist durchgefärbtes Acryl. Dieses zeichnet sich vor allem durch seine Formstabilität und Flexibilität hinsichtlich der Badästhetik aus. Bei vielen Wannen verleiht ein glasverstärkter Außenmantel zusätzliche Stabilität.

feedback_mix.png